Aktuelle PILZFUNDE
 
Aus aktuellem Anlass weisen wir darauf hin, bei Unsicherheiten immer einen Sachverständigen aufzusuchen. Die Vergiftungsfälle häufen sich derzeit.

31.10.2020- Pilzlehrwanderung

Körnchenröhrling, Marone, Kuhmaul, Braunscheibiger Schneckling, Wohlriechender Schneckling, Schwarzpunktierter Schneckling, Grüner Anis-Trichterling, Violetter Rötelritterling, Schmutziger Rötelritterling, Gemeiner Hallimasch, Horngrauer Rübling, Kleiner Blut-Champignon, Safranschirmling, Ziegelgelber Schleimkopf,  Roter Herings-Täubling, Ockertäubling, Fichtenreizker, Habichtsstachling, Fleischroter Gallerttrichter- essbar

25.10.2020- Pilzlehrwanderung

Hohlfuß-Röhrling, Goldröhrling, Butterpilz, Sand-Röhrling, Marone, Rotfuß-Röhrling, Bereifter Rotfuß-Röhrling, Pfefferröhrling, Steinpilz, Samtfußkrempling (jung), Kuhmaul, Kupferroter Gelbfuß, Violetter Lacktrichterling, Rötlicher Lacktrichterling, Violetter Rötelritterling, Fuchsiger Rötelritterling, Gemeiner Hallimasch, Horngrauer Rübling, Butterrübling, Rehbrauner Dachpilz, Grauhäutiger Scheidenstreifling, Grauer Wulstling, Perlpilz, Dünnfleischiger Anis-Egerling, Parasolpilz, Safranschirmling, Schopftintling, Grünspanträuschling, Rauchblättriger Schwefelkopf, Stockschwämmchen, Ockertäubling, Anis-Zähling, Trompetenpfifferling, Birnenstäubling, Flaschenstäubling - essbar
Falscher Pfifferling, Purpurfilziger Holzritterling, Orangeroter Heftelnabeling, Gefleckter Rübling, Gurkenschnitzling, Dehnbarer Helmling, Rostfleckiger Helmling, Amiant-Körnchenschirmling, Gelber Knollenblätterpilz, Stinkschirmling, Ziegelroter Schwefelkopf, Natternstieliger Schwefelkopf, Geflecktblättriger Flämmling, Scharfer Glanz-Täubling, Graue Koralle, Grünfleckende Fichtenkoralle, Steife Koralle, Gallertfleischiger Fältling, Erdwarzenpilz, Blauer Saftporling, Weißer Polsterpilz, Zunderschwamm, Rotrandiger Baumschwamm, Fenchel-Porling, Klebriger Hörnling, Bräunlicher Stäubling, Gemeine Haarzunge, Herbstlorchel  - kein Speisepilz
Kahler Krempling, Schwärzender Saftling, Nebelkappe, Erd-Ritterling, Rosa Rettichhelmling, Alkalischer Nitrathelmling (Chlorgeruch), Fliegenpilz, Grünblättriger Schwefelkopf, Seidiger Risspilz, Tonblasser Fälbling, Blutblättriger Hautkopf, Zimthautkopf, Stachelbeertäubling, Zottiger Birkenmilchling giftig

24.10.2020- Pilzlehrwanderung

Hohlfuß-Röhrling, Goldröhrling, Rostroter Lärchenröhrling, Butterpilz (Huthaut abziehen), Kuhröhrling, Sandpilz, Marone, Bereifter Rotfuß-Röhrling, Pfefferröhrling, Flockenstieliger Hexenröhrling, Steinpilz, Rotkappe, Verschiedenfarbener Rauhfußröhrling, Birkenpilz, Samtfußkrempling (jung), Kuhmaul, Kupferroter Gelbfuß, Wohlriechender Schneckling (Marzipangeruch), Violetter Lacktrichterling, Zweifarbiger Lacktrichterling, Rötlicher Lacktrichterling, Violetter Rötelritterling, Fuchsiger Rötelritterling, Gemeiner Hallimasch, Gemeiner Weichritterling, Horngrauer Rübling, Mehlräsling, Rehbrauner Dachpilz, Flachknolliger Anisegerling, Parasolpilz, Schopftintling, Grünspan-Träuschling, Ziegelgelber Schleimkopf, Ockertäubling, Echter Reizker, Fichtenreizker, Echter Pfifferling, Krause Glucke, Habichtspilz (mit den Stacheln), Beutelstäubling - essbar
Falscher Pfifferling, Purpurfilziger Holzritterling, Bärtiger Ritterling, Langstieliger Knoblauch-Schwindling, Dehnbarer Helmling, Gelborangemilchender Helmling, Amiant-Körnchenschirmling, Starkriechender Körnchenschirmling, Sparriger Schüppling, Dunkelscheibiger Fälbling, Geflecktblättriger Flämmling, Stinktäubling, Tannenreizker, Graugrüner Milchling, Blasser Duftmilchling (Kokosgeruch), Graue Koralle, Kammförmige Koralle, Steife Koralle, Ohrlöffelstachling, Erdwarzenpilz, Birkenporling, Rötende Tramete, Zunderschwamm, Klebriger Hörnling, Tintenfischpilz, Gestreifter Teuerling, Gewimperter Erdstern, Herbstlorchel, Kastanienbrauner Becherling, Buchenwald-Becherling  - kein Speisepilz
Kahler Krempling, Nebelkappe, Gelbblättriger Ritterling, Brandiger Ritterling, Schwefel-Ritterling, Erd-Ritterling, Weißer Rasling, Gemeiner Rettichhelmling, Rosa Rettichhelmling, Fliegenpilz, Grünblättriger Schwefelkopf, Schuppenstieliger Risspilz, Rötender Risspilz, Seidiger Risspilz, Lilaseidiger Risspilz, Tonblasser Fälbling, Blutblättriger Hautkopf, Gallentäubling, Zitronenblättriger Täubling, Stachelbeertäubling, Zottiger Birkenmilchling, Bruchreizker (Maggipilz) giftig

17.10.2020- Pilzlehrwanderung

Rillstieliger Seitling, Hohlfuß-Röhrling, Goldröhrling, Butterpilz, Ziegenlippe, Bereifter Rotfuß-Röhrling, Pfefferröhrling, Steinpilz, Samtfußkrempling (jung), Violetter Lacktrichterling, Rötlicher Lacktrichterling, Grüner Anistrichterling, Violetter Rötelritterling, Fuchsiger Rötelritterling, Gemeiner Hallimasch, Gemeiner Weichritterling, Horngrauer Rübling, Butterrübling, Rehbrauner Dachpilz, Grauer Scheidenstreifling, Parasolpilz, Schopftintling, Rauchblättriger Schwefelkopf, Ockertäubling, Anis-Zähling, Echter Pfifferling, Trompetenpfifferling, Krause Glucke, Eiszitterpilz, Birnenstäubling, Flaschenstäubling - essbar
Falscher Pfifferling, Orangeroter Heftelnabeling, Gefleckter Rübling, Nadel-Stinkschwindling, Käsepilzchen, Dehnbarer Helmling, Rostfleckiger Helmling, Gelber Knollenblätterpilz, Rosablättriger Egerlingsschirmling, Glimmertintling,  Natternstieliger Schwefelkopf, Geflecktblättriger Flämmling, Dichtblättriger Schwärz-Täubling, Tannenreizker, Blasser Duftmilchling (Kokosgeruch), Verbogener Milchling, Graue Koralle, Kammförmige Koralle, Steife Koralle, Ohrlöffelstachling, Bitterer Saftporling, Schmetterlingstramete, Rotrandiger Baumschwamm, Laubholz-Hörnling, Stinkmorchel, Gewimperter Erdstern, Bräunlicher Stäubling, Geweihförmige Holzkeule, Gemeine Haarzunge, Herbstlorchel  - kein Speisepilz
Kahler Krempling, Nebelkappe, Brandiger Ritterling, Erd-Ritterling, Gemeiner Rettichhelmling, Alkalischer Nitrathelmling (Chlorgeruch), Fliegenpilz, Grünblättriger Schwefelkopf, Schuppenstieliger Risspilz, Tonblasser Fälbling, Blutblättriger Hautkopf, Zimthautkopf, Stachelbeertäubling, Zottiger Birkenmilchling giftig

10.10.2020- Pilzlehrwanderung

Goldröhrling, Butterpilz, Maronen-Röhrling, Ziegenlippe, Bereifter Rotfuß-Röhrling, Pfefferröhrling, Samtfußkrempling (jung), Kupferroter Gelbfuß, Violetter Lacktrichterling, Rötlicher Lacktrichterling, Fuchsiger Rötelritterling, Wasserfleckiger Rötelritterling, Purpurfilziger Holzritterling, Gemeiner Hallimasch, Gemeiner Weichritterling, Horngrauer Rübling, Mehlräsling, Rehbrauner Dachpilz, Grauer Scheidenstreifling, Grauer Wulstling, Perlpilz, Parasolpilz, Schopftintling, Ziegelgelber Schleimkopf, Dickblättriger Schwärztäubling, Ockertäubling, Fichtenreizker, Anis-Zähling, Echter Pfifferling, Trompetenpfifferling, Krause Glucke, Eiszitterpilz, Flaschenstäubling - essbar
Falscher Pfifferling, Orangeroter Heftelnabeling, Gefleckter Rübling, Käsepilzchen, Dehnbarer Helmling, Rostfleckiger Helmling, Amiant-Körnchenschirmling, Gelber Knollenblätterpilz, Ziegelroter Schwefelkopf, Sparriger Schüppling, Geflecktblättriger Flämmling, Dichtblättriger Schwärz-Täubling, Stinktäubling, Flammstiel-Täubling, Tannenreizker, Blasser Duftmilchling, Dunkler Duftmilchling (Kokosgeruch), Rotbrauner Milchling, Verbogener Milchling, Graue Koralle, Kammförmige Koralle, Ohrlöffelstachling, Bitterer Saftporling, Weißer Polsterpilz, Rotrandiger Baumschwamm, Fenchenporling, Klebriger Hörnling, Stinkmorchel, Gewimperter Erdstern, Bräunlicher Stäubling, Grubenlorchel  - kein Speisepilz
Kahler Krempling, Schwärzender Saftling, Nebelkappe, Gemeiner Rettichhelmling, Alkalischer Nitrathelmling (Chlorgeruch), Fliegenpilz, Porphyrbrauner Wulstling, Spitzschuppiger Stachelschirmling, Grünblättriger Schwefelkopf, Tonblasser Fälbling, Blutblättriger Hautkopf, Zimthautkopf, Gelbblättriger Hautkopf, Gallentäubling, Scharfer Glanztäubling, Stachelbeertäubling, Zottiger Birkenmilchling giftig

03.10.2020- Pilzlehrwanderung

Goldröhrling, Butterpilz, Kuh-Röhrling, Sandröhrling, Maronen-Röhrling, Ziegenlippe, Pfefferröhrling, Flockenstieliger Hexenröhrling, Fichtensteinpilz, Birken-Rotkappe, Samtfußkrempling (jung), Natternstieliger Schneckling, Wohlriechender Schneckling, Violetter Lacktrichterling, Zweifarbiger Lacktrichterling, Rötlicher Lacktrichterling, Fuchsiger Trichterling, Wasserfleckiger Rötelritterling, Purpurfilziger Holzritterling, Erdritterling, Gemeiner Hallimasch, Grauer Scheidenstreifling, Rotbrauner Streifling, Grauer Wulstling, Perlpilz, Schopftintling, Falten-Tintling, Grünspanträuschling, Dickblättriger Schwärztäubling, Ockertäubling, Orangeroter Graustieltäubling, Harter Zinnobertäubling, Braunroter Ledertäubling, Fichtenreizker, Echter Pfifferling, Trompetenpfifferling, Dorniger Stachelbart, Gemeiner Orangebecherling    - essbar
Falscher Pfifferling, Amiant-Körnchenschirmling, Gelber Knollenblätterpilz, Geflecktblättriger Flämmling, Stinktäubling, Flammstiel-Täubling, Tannenreizker, Dunkler Duftmilchling (Kokosgeruch), Rotbrauner Milchling, Gebänderter Dauerporling, Nadelholz-Braunporling, Weißer Polsterpilz, Schmetterlings-Tramete, Rotrandiger Baumschwamm, Klebriger Hörnling, Tiegel-Teuerling, Bräunlicher Stäubling  - kein Speisepilz
Kahler Krempling, Nebelkappe, Gemeiner Rettichhelmling, Alkalischer Nitrathelmling (Chlorgeruch), Fliegenpilz, Porphyrbrauner Wulstling, Spitzschuppiger Stachelschirmling, Grünblättriger Schwefelkopf, Blutroter Hautkopf, Blutblättriger Hautkopf, Zimthautkopf, Gelbblättriger Hautkopf, Gallentäubling, Kirschroter Spei-Täubling, Stachelbeertäubling, Zottiger Birkenmilchling, Bruch-Milchling (Maggipilz)   giftig

19.09.2020- Pilzlehrwanderung

Hohlfuß-Röhrling, Goldröhrling, Butterpilz, Kuhröhrling (wird beim erhitzen lila), Sandröhrling, Marone, Ziegenlippe, Rotfußröhrling, Flockenstieliger Hexenröhrling, Steinpilz, Birkenrotkappe, Birkenpilz, Samtfuß-Krempling (jung essbar), Kupferroter Gelbfuß, Rötlicher Lacktrichterling, Gemeiner Hallimasch, Mehlräsling, Orangegelber Scheidenstreifling, Rotbrauner Scheidenstreifling, Grauer Wulstling, Perlpilz, Kleiner Wald-Egerling, Schopftintling, Stockschwämmchen, Reifpilz, Blaustiel-Schleimfuß, Dickblättriger Schwärztäubling, Orangeroter Graustieltäubling, Frauentäubling, Wieseltäubling, Braunroter Ledertäubling, Echter Reizker, Fichten-Reizker, Pfifferling, Flaschenstäubling  - essbar
Gallenröhrling, Falscher Pfifferling, Purpurfilziger Holzritterling, Gelber Knollenblätterpilz, Feuer-Schüppling, Geschmückter Gürtelfuß, Stinktäubling, Flammstieltäubling, Graugrüner Milchling, Dunkler Duftmilchling (Kokosgeruch), Rotbrauner Milchling, Kammförmige Koralle, Gebänderter Dauerporling, Birkenporling, Weißer Polsterpilz, Rotrandiger Baumschwamm, Klebriger Hörnling, Rötliche Wurzeltrüffel - kein Speisepilz
Kahler Krempling, Gemeiner Rettichhelmling, Fliegenpilz, Pantherpilz, Porphyrbrauner Wulstling, Spitzschuppiger Stachelschirmling, Grünblättriger Schwefelkopf, Blutblättriger Hautkopf,  Maggipilz (Würzpilz getrocknet) - giftig

12.09.2020- Pilzlehrwanderung

Rotfußröhrling, Derber Herbstrotfußröhrling, Steinpilz, Flockenstieliger Hexenröhrling, Sandröhrling, Butterpilz, Körnchenröhrling, Marone, Ziegenlippe, Hasenröhrling, Kuhpilz, Goldröhrling, Rosenroter Lärchenröhrling, Pfefferröhrling, Birken-Rotkappe, Birkenpilz, Schwärzlicher Birkenpilz, Kuhmaul, Kupferroter Gelbfuß, Rötlicher Lacktrichterling, Grüner Anistrichterling, Wurzel-Schleimrübling, Grauer Wulstling, Perlpilz, Kleiner Wald-Egerling, Flachknolliger Anis-Egerling, Parasolpilz, Safranschirmling, Schopftintling, Dickblättriger Schwärztäubling, Orangeroter Graustiel-Täubling, Frauentäubling, Speisetäubling, Leder-Täubling, Edel-Reizker, Fichtenreizker, Pfifferling, Krause Glucke, Flaschenstäubling- essbar
Gallenröhrling,  Falscher Pfifferling, Purpurfilziger Holzritterling, Weißvioletter Dickfuß, Stinktäubling, Graugrüner Milchling, Gebänderter Dauerporling- kein Speisepilz
Kahler Krempling, Weißer Rasling, Fliegenpilz, Grünblättriger Schwefelkopf, Kegeliger Risspilz, Birkenmilchling, Maggipilz (Würzpilz getrocknet) - giftig
  
 
06.03.2019
Speisemorchel, Käppchenmorchel und Fingerhut-
verpel- essbar
  

 
Das Pilzjahr 2018 können wir als eines der schlechtesten Pilzjahre der letzten 10 Jahre einschätzen. Erst ab Oktober bis November 2018 waren noch verschiedene Pilzarten zu finden. Für die reinen Speisepilzsammler und Röhrlingsfreunde war es keine Freude, in den Wald zu gehen. Es war eine tatsächliche "Pilzsuche".
 
02.09.2017 - Lehrwanderung
Fichtensteinpilz, Flockenstieliger Hexenröhrling, Netz-stieliger Hexenröhrling, Hasenröhrling, Rotfußröhrling, Ziegenlippe, Marone, Sandmarone, Goldröhrling, Birken-pilz, Pappelrauhfuß, Kuhmaul, Rosenroter Schmierling, Perlpilz, Grauer Wulstling, Rotbrauner Scheidenstreifling, Grauer Scheidenstreifling, Violetter Lacktrichterling, Wald-champignon, Schiefknolliger Anisegerling, Parasolpilz, Safranschirmling, Stockschwämmchen, Frauentäubling, Fichtenreizker, Kiefernreizker, Mohrenkopfmilchling, Blau-stielschleimfuß, Schopftintling, Pfifferlinge, Eselsohr, Krause Glucke, Flaschenstäubling, Klebriger Hörnling,  Samtfußkrempling (jung) - essbar
Gelber Knollenblätterpilz, Rötlicher Holzritterling, Herbst-lorchel, Gallenröhrling, Stinktäubling, Graugrüner Milchling, Rotbrauner Milchling, Gebänderter Dauer-porling, - kein Speisepilz
Fliegenpilz, Kahler Krempling, Bärtiger Ritterling, Schwefelritterling, Grünblättriger Schwefelkopf, Rettich-helmling, Violetter Risspilz, Weißer Rasling, Blutblättriger Hautkopf, Gallentäubling, Bruchreizker - giftig
 
FundortUmgebung Lehmannsbrück
 
Bild: Herbstlorchel (Helvella crispa)

 

12.08.2017 - Lehrwanderung
Fichtensteinpilz, Flockenstieliger Hexenröhrling, Hasen-röhrling, Rotfußröhrling, Ziegenlippe, Marone, Herbst-Rotfußröhrling, Körnchenröhrling,  Goldröhrling, Kuhmaul, Filziger Gelbfuß, Rosa Schmierling Perlpilz, Grauer Wulst-ling, Rotbrauner Scheidenstreifling, Wurzelnder Schleim-rübling, Waldchampignon, Schiefknolliger Anisegerling, Kerbrandiger Trichterling, Parasolpilz, Safranschirmling, Stockschwämmchen, Apfeltäubling, Frauentäubling, Orangeroter Graustieltäubling, Zinnobertäubling, Fichten-reizker, Reifpilz, Pfifferlinge, Krause Glucke, Flaschen-stäubling. Samtfußkrempling (jung) - essbar
Gallenröhrling, Brennender Rübling, Dickblättriger Schwärztäubling, Stinktäubling, Graugrüner Milchling, Gebänderter Dauerporling, Kiefernbraunporling - kein Speisepilz
Keulenfuß-Trichterling, Grünblättriger Schwefelkopf, Zimthautkopf, Bruchreizker, Rettichhelmling - giftig
 
FundortUmgebung Lehmannsbrück
 
Bild: Fichtensteinpilz
 
28.07.2017
Steinpilz, Netzstieliger Hexenröhrling, Riesen- champingnon, Parasolpilz, Mehlräsling, Grüner Anistrichterling, Fichtenreizker, Perl- pilz, Fransiger Wulstling, Semmelstoppelpilz, Klebriger Hörnling, Rötlicher Gallerttrichter, Samtfußkrempling (jung) - essbar
Gallenröhrling, Stinkschirmling, Kammkoralle, Gewimperter Erdstern - kein Speisepilz
Rettichhelmling, Grubiger Milchling, Ziegel- roter Risspilz, Kegeliger Risspilz, Zimthaut- kopf, Fleischfalber Trichterling, Stachelbeer- täubling - giftig
 
FundortUmgebung Solsdorf / Thälendorf
 
Bild: Fransiger Wulstling - schonenswert
 
05.07.2017
Perlpilz, Grauer Wulstling, Pfifferling, Brätling, Echter Reizker, Speisetäubling, Orangeroter Graustieltäubling, Fleichroter Gallerttrichter - essbar
Stinktäubling, Wolliger Milchling - giftig
Fundort: Umgebung Gräfinau-Angstedt
 
Bild: Pfifferlinge und Echter Reizker
15.05. und 21.05.2017
Maipilz, Mairitterling - essbar
Fundort: Umgebung Gräfinau-Angstedt
 

 

02.04.2017
Frühjahrs-Giftlorchel - giftig
Fundort: Umgebung Bücheloh             
 
Bild: Frühjahrs-Giftlorchel

Spitz-Morchel - essbar
gefunden am 04.04.2017
 
Speise-Morchel - essbar
gefunden am 23.04.2017
 
Käppchen-Morchel - essbar
gefunden am 23.04.2017
 

Schöne Funde aus dem Jahr 2016

 
06.08.2016 - Pilzlehrwanderung
 
Marone, Rotfußröhrling, Goldröhrling, Wurzelnder Schleimrübling, Mehlräsling, Speisetäubling, Brauner Ledertäubling, Stockschwämmchen, Rötlicher Lack-trichterling, Krause Glucke, Fichtenreizker, Pfifferling, Klebriger Hörnling, Grauer Wulstling, Samtfuß-krempling (jung essbar) - essbar
Kerbrandiger Trichterling, Zunderschwamm, Wurzel-schwamm, Gebänderter Dauerporling - kein Speise-pilz
Feinschuppiger Risspilz, Keulenfußtrichterling, Stachelbeertäubling, Porphyrwulstling, Tonblasser Fälbling, Bruchreizker - giftig
 
Bild: Krause Glucke
 

01.07.2016

Perlpilz, Grauer Wulstling, Pfifferling, Rotbrauner Scheiden-
streifling, Orangeroter Graustieltäubling, Speise-
täubling, Samtfußrübling (ganz jung essbar) - essbar
Gallenröhrling, Gebänderter Dauerporling - kein Speisepilz
Fundort: Umgebung Traßdorf
 
 
Bild: Rotbrauner Scheidenstreifling
 
 
28.05.2016
Maipilz, Mairitterling - essbar
Fundort: Umgebung Gräfinau-Angstedt
 
Bild: Mairittering
 
16.04.2016
Frühjahrs-Giftlorchel - giftig
Fundort: Umgebung Bücheloh             
 
Bild: Frühjahrs-Giftlorchel
 
 
 
06. und 08.04.2016
Spitz-Morchel - essbar
Fundort: Umgebung Thälendorf
 
Bild: Spitz-Morchel
 
Spitz-Morchel

Besondere Funde aus dem Jahr 2015

 
03.09.2015
Leber-Reischling, Schwefelporling - essbar
Wurzelnder Bitterröhling - nicht essbar 
Satansröhrling - giftig
Fundort: Umgebung Großliebringen
 
Bild: Satans-Röhrling

Besondere Funde aus dem Jahr 2014

25.07.2014
Steinpilz, Netzstieliger Hexenröhrling, Goldröhrling, Körnchenröhrling, Perlpilz, Mehlräsling - essbar
Pantherpilz, Fliegenpilz, Porphyr-Wulstling - giftig
Fundort: Umgebung Solsdorf (Kalkboden)
                      Massenfruktifikation des Netzstieligen Hexenröhrlings